Unser Angebot

Die Spitex in Zürich mit Notfallsystem

Wir unterstützen Menschen mit Pflege und Betreuung in ihrem Alltag. Manchmal kommen wir im Leben an Grenzen, die unüberbrückbar wirken und uns fast verzweifeln lassen. Egal ob aus körperlichen oder psychischen Gründen, die Spitex z’Züri dähei hilft Ihnen genau dann!

Dank Notfallsystemen kommen wir sofort bei Ihnen vorbei. Auf Wunsch organisieren wir für unsere Klientinnen und Klienten auch Notfallsysteme (Armbanduhr).

Unsere Leistungen sind erhältich ab 30 min bis 24 h – wie auch immer Ihre jeweiligen persönlichen und medizinischen Bedürfnisse sind.

Mit punktueller Unterstützung die Selbstständigkeit bewahren... Spitex z’Züri dähei hilft!

Unsere Vorteile

  • Von allen Krankenkassen anerkannt!
  • Einsätze ab 30 Minuten bis 24 Stunden
  • Einsätze auch am Wochenende und an Feiertagen
  • 24 Stunden einsatzbereit
  • Mitglied der Association Spitex privée Suisse ASPS


Gerne beraten wir Sie persönlich, welche Art von Unterstützung Sie brauchen. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Pflegerische Leistungen nach KLV 7

Diese werden mit ärztlicher Verordnung von der Grundversicherung übernommen.

Abklärung und Beratung

Nachdem Sie uns online oder telefonisch Ihre Situation und Ihren Bedarf beschrieben haben, wird zuerst eine Bedarfsabklärung im Spital oder bei Ihnen zu Hause erstellt. Diese erfolgt in einem Gespräch mit Ihnen und bei Bedarf auch mit Ihren Angehörigen. Dabei wird der Pflegebedarf eruiert und ein Massnahmenplan erstellt. Auch werden Sie über die verschiedenen Möglichkeiten beraten, welche die Spitex z’Züri dähei für Sie organisieren kann.

In regelmässigen Abständen wird der Pflegebedarf neu eingeschätzt und bei Veränderungen auch angepasst.


Behandlungspflege

In der Behandlungspflege geht es um pflegerische und medizinaltechnische Aufgaben, welche nur von entsprechend ausgebildetem Personal durchgeführt werden.

Mögliche Aufgaben:
  • Medikamente richten, kontrollieren und verabreichen
  • Messungen: Blutdruck, Puls, Temperatur, Atmung, etc.
  • Blutzucker messen und dokumentieren
  • Injektionen, z.B: Insulin, Antikoagulation, etc.
  • Wundbehandlung, Verbandswechsel und Dokumentation
  • etc.

Grundpflege

Die Grundpflege beinhaltet die Basis der alltäglichen Aufgaben wir z.B:

  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Körperpflege am Lavabo, im Bett oder beim Duschen
  • Haare waschen
  • Toilettengang
  • Mund- und Zahnpflege
  • etc.

Psychiatrische Spitex

Menschen in Krisen- und Belastungssituationen oder mit psychischen Erkrankungen haben oft grosse Mühe, den Alltag zu bewältigen. Sie verzweifeln häufig schon bei kleineren Aufgaben. Die psychiatrische Spitex hilft ihnen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, Selbstbewusstsein zu erlangen und die Verantwortung wieder alleine zu übernehmen.


Auch diese Leistungen werden mit ärztlicher Verordnung von der Grundversicherung übernommen und können folgende Themen beinhalten:

  • Frühzeitiges Erkennen und Benennen von Krisen und deren Konsequenzen sowie Massnahmenplanung 
  • Erkennen und Benennen von unwirksamen Verhaltensmustern und Beratung betreffend deren Konsequenzen 
  • Einüben von Bewältigungsstrategien und Anleitung im Umgang mit Angst, Aggression, Wahnvorstellungen, Antriebsstörung oder Unruhe 
  • Erarbeiten von Möglichkeiten zur Krisenbewältigung 
  • Förderung sinnvoller Beschäftigungs- und Freizeitmöglichkeiten, Unterstützung/Prävention bei sozialer Isolation und Verwahrlosung
  • Unterstützung beim Einsatz von Orientierungshilfen und Sicherheitsmassnahmen

Hauswirtschaftliche Leistungen

Die hauswirtschaftlichen Leistungen werden nicht von der Grundversicherung übernommen, jedoch von vielen Zusatzversicherungen. Wir klären dies gerne für Sie im Voraus bei Ihrer Krankenkasse ab.

Zu den hauswirtschaftlichen Leistungen zählen unter anderen folgende 

Aufgaben:

  • Wochenkehr
  • Kleiderpflege
  • Waschen
  • Bett frisch beziehen
  • Abwaschen
  • Aufräumen
  • Abfall, Altpapier, Karton entsorgen
  • Tier- und Pflanzenpflege
  • Einkaufen
  • Essen zubereiten
  • etc.

Betreuung

Die Betreuung wird nicht durch die Krankenkasse vergütet.


Wir bieten folgende Betreuungen an:

  • 1:1-Betreuung bis 24h / Tag
  • Begleitung zum Einkaufen, zu Arztterminen, etc.
  • Kleine finanzielle, administrative Aufgaben
  • Betreuung von Kindern
  • Betreuung von Haustieren
  • Sterbebegleitung